Kinder und Jugendpsychiaterin

OMR. Dr. Hannelore Steinböck

mehr erfahren

Unsere Jugend- und Kinderpsychiatrie in Wien

Unruhe, Angst oder allgemeine Verhaltensänderungen: Psychische Störungen können ganz unterschiedliche Symptome zur Folge haben. Ob Epilepsie, Depression, Angstzustände, Stottern, Lernprobleme, Bettnässen oder Unruhe („Zappelphilipp“), psychisches Ungleichgewicht kann sich auf verschiedene Arten äußern.

Als Spezialistin der Neuropediatrie und Kinder und Jugendpsychiaterin liegt mein Fokus einerseits in der Früherkennung und Diagnose psychischer Auffälligkeiten, andererseits gleichzeitig in der umfassenden und individuellen Behandlung.

Jugend- und Kinderpsychiatrie in Wien - zwei kleine Pfadfinder gehen allein auf einem Waldweg

Meine Praxis im Herzen Wiens in 1150 Wien, in der Pouthongasse 5-9, hat sich darauf spezialisiert, Kindern und Jugendlichen im Alter von null bis 18 Jahren mit Behandlungs- und Betreuungsbedarf eine Stütze im Alltag zu sein. Dank maßgeschneiderter Therapiekonzepte, langjähriger Erfahrung und einem hohen Maß an fachlicher Kompetenz erfolgt eine optimale und intensive Betreuung. 

Mit Schwerpunkt auf ADHD (Attention Deficite Hyperactivity Disorder, Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung) ist es mir außerdem möglich, Lernproblemen unterschiedlicher Art auf den Grund zu gehen.


Dr. Hannelore Steinböck in 1150 Wien - Neuropediatrie, Facharzt für Kinder und Jugendpsychatrie, EEG, Diplom für Epilepsie PLUS.

Die Schwerpunkte meiner Praxis im Überblick:

  • Lernprobleme

  • Schlafstörungen

  • Essstörungen

  • Beziehungsstörungen

  • Störungen im Sozialverhalten

  • ADHD-Syndrom

  • Depressionen

  • Verhaltensstörungen

  • Aggressionsausbrüche

  • Zwangsstörungen

  • Angstzustände

  • Scheidungsproblematiken

Kinderpsychiaterin OMR. Dr. Hannelore Steinböck - Ihre Ansprechpartnerin für Kinder- und Jugendpsychiatrie in 1150 Wien

Wir helfen!

Kinderneurologie

mehr erfahren

Alle Kassen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.